Deutsche Orchideen-Gesellschaft e.V. - Gruppe Berlin

Das sind wir

Wir, das sind die zurzeit 80 Mitglieder der Berliner Gruppe der Deutschen Orchideen-Gesellschaft(D.O.G.).

Wir treffen uns einmal im Monat zu unserem Gruppenabend. Hier werden Pflanzen, die unsere Mitglieder kultiviert und zum Blühen gebracht haben, vorgestellt. Aber nicht nur Erfolge werden gezeigt, sondern auch Problemkinder oder kranke Pflanzen, so dass von den Ratschlägen und gemachten Erfahrungen anderer profitiert werden kann. Es gibt ja wohl nichts Besseres als die Pflanze zum Beurteilen direkt vor sich zu haben und von den persönlichen Ratschlägen anderer zu profitieren. Das schafft kein Internet, dafür brauchen wir unsere Gruppen.

Aber nur unsere Pflanzen anzugucken ist ja ein bisschen wenig, so dass wir jeden Monat einen Vortrag von verschiedenen Referenten haben. Als Referenten haben wir Erwerbsgärtner (mit Pflanzenverkauf), Mitglieder aus der eigenen oder anderen Landesgruppen oder von wissenschaftlichen Instituten.

Die Themen der Vorträge sind weit gestreut, sie reichen von Anzucht, Beleuchtung, Kultur, Reiseberichten mit Standortbedingungen der Orchideen über Vorträge zu verschiedenen Orchideenarten (z.B. Masdevallien, Phalaenopsis u.a.), Krankheiten, Pflanzstoffe bis zur Vermehrung.

Auch sind wir recht reiselustig. Wir führen im Jahr mindestens eine Gruppenfahrt von ein bis drei Tagen zu verschiedenen Zielen, wie z.B. Orchideengärtnern und -austellungen, durch. Verbunden mit einem bunten Beiprogramm, das nicht unbedingt etwas mit Orchideen zu tun haben muss, ist es ein Erlebnis für die ganze Familie.

Wir besuchen nicht nur Ausstellungen, sondern veranstalten alle zwei Jahre eine eigene Orchideenausstellung in Zusammenarbeit mit dem Botanischen Garten Berlin. Zu diesen Ausstellungen laden wir andere D.O.G.-Gruppen und natürlich auch Orchideengärtner und den Zubehörhandel ein und es kommt zu einem Erfahrungsaustausch über die Berliner Landesgrenze hinaus. Im ideellen Bereich der Ausstellung zeigen wir unsere eigenen Pflanzen und informieren über unser Hobby.

Wie wir andere Landesgruppen zu unserer Ausstellung einladen, so werden auch wir zu Ausstellungen anderer D.O.G.-Gruppen eingeladen. Hier präsentieren wir uns mit einem Ausstellungsstand.

Wie kultivieren wir unsere Orchideen?

In unserer Gruppe sind alle Kulturvarianten vertreten, wie zum Beispiel die Gartenkultur einheimischer Orchideen, die Fensterbankkultur, die Vitrinenkultur oder die Kultur im Kleingewächshaus.

Für unsere Gruppenmitglieder ist es selbstverständlich, dass die Artenschutzbestimmungen eingehalten werden. Dies bedeutet, dass die von uns gepflegten Orchideen alle aus Nachzuchten stammen und keine Naturentnahmen sind.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie sind bereits mit dem Orchideenvirus infiziert, haben Sie Fragen zur Kultur der Orchideen, dann kommen Sie doch einfach mal als Gast zu unserem Gruppenabend vorbei.